Colitis ulcerosa – wenn sich der Darm entzündet

-

Wenn der Bauch häufig schmerzt und Durchfälle nicht nur kurzfristig auftreten, hat das meist eine ernste Ursache. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien oder z. B. Darmentzündungen. Sind die Verläufe langanhaltend spricht man oft auch von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa. Doch was sind die Symptome, wer erkrankt und kann man die Krankheit behandeln? Wir zeigen auch Alternativen zur Behandlung mit Medikamenten.

- Anzeige -spot_img

Must Read

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 4: Dünndarm

Halten Sie sich fest: Über 70% unseres Immunsystems liegen in unserem Darm! Das bedeutet, dass der vierte Teil unserer Serie über die wichtigsten Schleimhautbarrieren nun seinen Höhepunkt erreicht. Schauen Sie sich einmal an, was Ihr Dünndarm so kann.

Ist Kälte gesund?