Start Themen Magen-Darm-Gesundheit

Magen-Darm-Gesundheit

Wie wichtig der Darm für unser gesamtes Wohlbefinden ist, wird inzwischen immer intensiver diskutiert. Die Forschung widmet sich den bisherigen Tabu-Themen Blähungen, Durchfall etc. und deren Ursachen immer stärker.

Das Mikrobiom – die Darmbakterien – gerät verstärkt in der Fokus der Wissenschaft. Denn es hat offenbar großen Einfluss auf unsere Gesundheit, Übergewicht und Diabetes.

Der Darm hat eine direkte und sehr starke nervliche Verbindung zum Hirn. Da verwundert es wenig, dass Stress sich auch auf den Darm schlagen übertragen kann.

Wir thematisieren hier, wie Sie Ihren Magen und Darm pflegen und Krankheiten vorbeugen können.

Allergischer Schock – Erste-Hilfe im Notfall

Stellen Sie sich vor, Sie sind inmitten einer friedlichen Gartenparty, unterhalten sich mit Ihren Freunden und Verwandten, spielende Kinder laufen über den Rasen, als urplötzlich jemand umfällt. Aus heiterem Himmel ringt diese Person nach Luft, sie verkrampft sich oder verliert vielleicht das Bewusstsein. Ein anaphylaktischer Schock (auch Allergischer Schock genannt) kann die Ursache sein. Dann ist schnelles Handeln gefragt! Doch wie sollten sie sich in einem solchen Fall verhalten?
Antioxidanzien

Was wissen Sie über Antioxidanzien?

Wir lesen es auf jeder dritten Saftflasche und viele Nahrungsergänzungsmittel bewerben es: Reich an Antioxidanzien. Sie haben den Ruf, gesundheitsförderlich zu sein, weil sie Freie Radikale eliminieren. Ist es wirklich so einfach? Und sind Freie Radikale nichts weiter als schädliche Stoffe? Wir möchten etwas Licht ins Dunkel bringen.
Ostereiersuche

Suchen auch Allergiker Ostereier?

Wie auch immer wir zu diesen Feiertagen stehen, es gibt etwas, das uns allen ein Lächeln ins Gesicht zaubert: Kinder, die aufgeregt den Garten nach Ostereiern durchsuchen. Doch auch, wenn wir mit diesem Brauchtum große Freude verbinden, gibt es gerade für die Eltern auch die Kehrseite

Histamin – Was ist das eigentlich?

Bestimmte Lebensmittel lösen bei Ihnen Reizungen aus? Eine Histaminintoleranz kann daran schuld sein. Doch zurecht fragen sich viele Betroffene, was dieses Histamin überhaupt ist. Besonders interessant ist auch folgende Frage: Wenn Histamin für uns schädlich ist, wieso stellt der Körper es dann eigentlich her? 
Heilfasten2

Heilfasten – Eine Antwort auf chronische Krankheiten?

Das Heilfasten ist eine traditionelle Form des Fastens, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Was tatsächlich hinter den Effekten des...
Intervallfasten

Intervallfasten – Das sollten Sie wissen!

Welche Arten von Intervallfasten es gibt und wieso diese keine Modediäten, sondern fundierte Therapie- und Präventivmaßnahmen sind, erfahren Sie hier!

Fasten und die Effekte – mehr als nur Abnehmen!

Das Fasten an sich kennt die Menschheit schon aus Notzeiten seit jeher. Das Heilfasten unterscheidet sich davon stark. Und es hat positive Effekte auf ...
Fastenzeit

Was bringt Heilfasten für die Gesundheit?

Wie geht "heilfasten"? Was passiert im Körper? Außerdem: Eine neue Studie zeigt die positiven Auswirkungen auf Diabetes, Übergewicht, Blutdruck und ...
Ballaststoffe

Ballaststoffe: Wie viele und welche sind gesund?

Welche Arten Ballaststoffe dem Darm und seinem Mikrobiom besonders gut tun und welche zu Problemen führen können, lesen Sie hier!
Vitamin E

So sichern Sie sich Ihren Tagesbedarf Vitamin E!

Mit Vitamin E verbinden viele Menschen eine schöne Haut, feste Fingernägel und volles Haar. Auch wenn man keinen messbaren Mangel hat, kann..