FROXIKON

Artikel

Dein Gesundheitsmagazin

Lass Dir Gesundheit völlig neu und verständlich erklären, ob durch spannende Serien, interessante Artikel oder unterhaltsame LIVE-Events. Werde zum Experten über DEIN Wohlergehen.

Serien

Tauche ein in unsere Serien über wissenschaftliche Kurztipps, gesundheitliche Phänomene oder FROXIMUNS Anwendererlebnisse.

Artikel

Suchst Du wissenswerte und gut recherchierte Gesundheitsthemen? Hier findest du all das! Verständlich und ehrlich erklärt.

Events

Unsere LIVE-Talks geben DIR die Möglichkeit Deinen Lieblings-Medizinern alles zu fragen, was Du möchtest!

Aktuelles

Magen

Volle Bäuche zu Weihnachten – Ist das noch gesund?

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch für unsere Verdauung ist sie oft genug die Zeit der Überbeanspruchung. Es mag sein, dass zu Weihnachten hin und wieder nicht alles nach Plan läuft, aber eines ist sicher: Der Bauch wird sich vollgeschlagen. Für Einige bedeutet diese Völlerei Bauchschmerzen. Doch was sollte man tun?

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 3: Magenschleimhaut

Liebe geht bekanntlich durch den Magen, viele Schadstoffe leider auch. Deshalb möchten wir Sie mit dem dritten Teil unserer Serie auf die Magenschleimhaut aufmerksam...
spot_imgspot_img

Darmgesundheit

Ihre Schleimhautbarrieren Teil 5: Dickdarm

Auch für Laien lohnt es sich, über den Dickdarm etwas zu lernen. Denn hier geschieht mehr, als man zunächst annehmen mag. Besonders interessant wird dieser fünfte und letzte Teil unserer Serie für diejenigen, die unter Colitis ulcerosa oder dem Reizdarmsyndrom leiden.

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 4: Dünndarm

Halten Sie sich fest: Über 70% unseres Immunsystems liegen in unserem Darm! Das bedeutet, dass der vierte Teil unserer Serie über die wichtigsten Schleimhautbarrieren nun seinen Höhepunkt erreicht. Schauen Sie sich einmal an, was Ihr Dünndarm so kann.
spot_imgspot_img

Gesunde Haut

Ihre Schleimhautbarrieren Teil 5: Dickdarm

Auch für Laien lohnt es sich, über den Dickdarm etwas zu lernen. Denn hier geschieht mehr, als man zunächst annehmen mag. Besonders interessant wird dieser fünfte und letzte Teil unserer Serie für diejenigen, die unter Colitis ulcerosa oder dem Reizdarmsyndrom leiden.

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 4: Dünndarm

Halten Sie sich fest: Über 70% unseres Immunsystems liegen in unserem Darm! Das bedeutet, dass der vierte Teil unserer Serie über die wichtigsten Schleimhautbarrieren nun seinen Höhepunkt erreicht. Schauen Sie sich einmal an, was Ihr Dünndarm so kann.
spot_imgspot_img

Detox

00:06:04

Rheuma – eine eigentlich unheilbare Krankheit

Was sind Ursachen, Symptome und Behandlung von Rheuma? Außerdem die Erfolgsgeschichte einer Rheuma-Patientin, die inzwischen beschwerdefrei ist.

Atmen ist nicht gleich Atmen – Tipps für neue Energie

Der Zug hatte Verspätung. Sie rennen den Rest des Weges zur Arbeit. Völlig entnervt greifen Sie sich den letzten Tropfen Kaffee aus der Kanne und setzen sich in gewohnt krummer Haltung an Ihren Arbeitsplatz. Sofort fängt das Bein an zu zappeln. Haben Sie sich in diesem Szenario wiedergefunden? Versuchen Sie es mal mit Atmen.
spot_imgspot_img

Mund

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 2: Der Rachen

Erleben Sie den zweiten Teil der spannenden Serie „Ihre Schleimhautbarrieren“ mit dem Thema: Der Rachen. Schrittweise gehen wir für Sie die wohl wichtigsten Schutzbarrieren unseres Körpers ab und erklären, was sie so besonders macht.

Zimt – nicht nur zu Weihnachten!

In der Weihnachtszeit kommt Zimt auf den Tisch. Weshalb man ihn aber das ganze Jahr essen sollte, berichten wir im folgenden Artikel!

5 Tipps zu Aphten im Mund

spot_imgspot_img

Zähne

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 2: Der Rachen

Erleben Sie den zweiten Teil der spannenden Serie „Ihre Schleimhautbarrieren“ mit dem Thema: Der Rachen. Schrittweise gehen wir für Sie die wohl wichtigsten Schutzbarrieren unseres Körpers ab und erklären, was sie so besonders macht.

Zimt – nicht nur zu Weihnachten!

In der Weihnachtszeit kommt Zimt auf den Tisch. Weshalb man ihn aber das ganze Jahr essen sollte, berichten wir im folgenden Artikel!

5 Tipps zu Aphten im Mund

spot_imgspot_img

Lifestyle

Ihre Schleimhautbarrieren Teil 5: Dickdarm

Auch für Laien lohnt es sich, über den Dickdarm etwas zu lernen. Denn hier geschieht mehr, als man zunächst annehmen mag. Besonders interessant wird dieser fünfte und letzte Teil unserer Serie für diejenigen, die unter Colitis ulcerosa oder dem Reizdarmsyndrom leiden.

Atmen ist nicht gleich Atmen – Tipps für neue Energie

Der Zug hatte Verspätung. Sie rennen den Rest des Weges zur Arbeit. Völlig entnervt greifen Sie sich den letzten Tropfen Kaffee aus der Kanne und setzen sich in gewohnt krummer Haltung an Ihren Arbeitsplatz. Sofort fängt das Bein an zu zappeln. Haben Sie sich in diesem Szenario wiedergefunden? Versuchen Sie es mal mit Atmen.
spot_img