Resistente Stärke – Wohltat für den Darm

-

Wenn Sie stets auf dem Laufenden sind, was die neuesten Lebensmitteltrends angeht, haben Sie vielleicht schon den Begriff „resistente Stärke“ gehört. Die Forschung befindet sich zwar noch im Anfangsstadium, aber man bringt sie bereits mit einigen überraschenden gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung. Das Beste daran ist: In so gut wie jedem vollwertigen Kohlenhydrat findet man meist die ein oder andere Form resistenter Stärke. Lebensmittel wie Getreide, Kartoffeln, Hülsenfrüchte oder Nüsse, die schon allein aufgrund ihrer Ballaststoffe als gesundheitsfördernd für den Magen-Darm-Trakt gelten. 

Was ist resistente Stärke und wie entsteht sie?

- Anzeige -spot_img

Must Read

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 4: Dünndarm

Halten Sie sich fest: Über 70% unseres Immunsystems liegen in unserem Darm! Das bedeutet, dass der vierte Teil unserer Serie über die wichtigsten Schleimhautbarrieren nun seinen Höhepunkt erreicht. Schauen Sie sich einmal an, was Ihr Dünndarm so kann.

Ist Kälte gesund?