Salami, Käse, Wein: Gift für Patienten mit Morbus Crohn?

252
Crohn
cineberg, Adobe Stock
Anzeige

Morbus Crohn Patienten werden zunächst nicht überrascht sein. So empfehlen doch Ernährungsberater bei akuten Schüben eine absolute Schonkost, häufig auch ohne die Nahrungsmittel Wurst und Schinken, Käse und Alkohol. Welche neue Erkenntnis steht also nun hinter dieser Überschrift? Eine aktuelle Studie um Thaddeus Stappenbeck von der Cleveland Clinic fand eine mögliche Ursache der nicht heilen wollenden Wunden!

Was fand die Studie heraus?