Wie kann man sich vor dem Coronavirus schützen?

-

Am heutigen Abend gibt es offiziell insgesamt knapp 18.000 mit dem Coronavirus Infizierte. Da bei einigen Patienten der Krankheitsverlauf mild verläuft und sich bei manchen sogar gar keine Symptome zeigen, haben Forscher in einer Modellstudie (The Lancet) errechnet, dass bis zum 25. Januar dieses Jahres bereits fast 76.000 Menschen infiziert waren. Heute – über eine Woche später wäre diese Anzahl folglich noch einmal deutlich erhöht.

Dies senkt die Sterberate stark, denn bisher sind ca. 360 infizierte Personen verstorben. Sterberate bei 2019-nCoV: 0,047% – im Vergleich SARS: 9,6 %.

- Anzeige -spot_img

Must Read

Volle Bäuche zu Weihnachten – Ist das noch gesund?

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch für unsere Verdauung ist sie oft genug die Zeit der Überbeanspruchung. Es mag sein, dass zu Weihnachten hin und wieder nicht alles nach Plan läuft, aber eines ist sicher: Der Bauch wird sich vollgeschlagen. Für Einige bedeutet diese Völlerei Bauchschmerzen. Doch was sollte man tun?

Ist Kälte gesund?