15.6. Tag des Cholesterins – gute Gelegenheit, Gewohnheiten zu überprüfen!

352
Cholesterin
Adobe Stock, Zerbor
Anzeige

Gehören auch Sie…

zu den Menschen mit erhöhtem Cholesterin-Werten? Das Robert-Koch-Institut hat in seinem Bericht „Gesundheit in Deutschland“ herausgefunden, dass fast zwei Drittel der deutschen Bevölkerung unter einem zu hohen Cholesterinspiegel leiden. Dies kann schwerwiegende Folgen haben – Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall oder Arteriosklerose – und ist hausgemacht, aber zum Glück leicht wieder rückgängig zu machen!

Was bedeutet ein erhöhter Cholesterinspiegel und wie kommt es dazu?

Im Blut wird einerseits das Gesamtcholesterin bestimmt. Es gibt aber noch zwei weitere Werte, die wichtig sind, um zu bewerten, ob der erhöhte Wert auch schädlich ist. Da ist das „gute“ Cholesterin HDL und das „schlechte“ Cholesterin LDL. Das schlechte Cholesterin sollte dabei natürlich möglichst niedrig sein und das gute möglichst hoch.

LDL kann sich im schlimmsten Fall in den Wänden von Blutgefäßen ablagern, wenn sich zu viel davon im Blut befindet. Es kann sich dann auf Dauer ein Pfropfen bilden, der die Ader verstopft und kein Blut mehr durchlässt. In dieser Folge entsteht ein Schlaganfall oder eine sogenannte Arteriosklerose mit Herzinfarkt, die häufigste Todesursache in Deutschland.  

Im Gegensatz dazu kann das gute Cholesterin HDL diese anfänglichen Ablagerungen zum Teil wieder auflösen! 

Ursachen für einen erhöhten Cholesterinwert sind teilweise ererbte Krankheiten. Häufiger jedoch sind eine ungesunde Ernährungsweise, Übergewicht, Bewegungsmangel und zu hoher Alkoholkonsum dafür verantwortlich.

Wie kann ich meinen Cholesterinwert senken?

Die Antwort ergibt sich ganz leicht aus den Ursachen. Treiben Sie Sport, gehen Sie spazieren, achten Sie auf tierische Fette. Nehmen Sie lieber Olivenöl oder Distelöl zum Salat als das Dressing mit Mayonnaise. Essen Sie ballaststoffreich, vor allem Ballaststoffe aus Hülsenfrüchten, Haferkleie, Äpfeln, Zitrusfrüchten und Beeren sind in der Lage, das Cholesterin zu senken. Bauen Sie Ihr Übergewicht ab, falls sie übergewichtig sind. Es wird Ihrer Gesundheit guttun!