Die Haselpollen-Allergie

-

Die Haselnuss ist vor allem als Allergie-Auslöser bekannt. Aber auch die Haselpollen können bei Allergikern Reaktionen hervorrufen. Vor allem Menschen, die auf Frühblüher reagieren, sind oft unwissend von der Haselpollen-Allergie betroffen. Unbehandelte Beschwerden können auf Dauer schlimmer werden oder sogar zu einem Allergischen-Asthma führen. Da die Hasel eng verwandt mit anderen Pollenarten ist und eine ganze Reihe an Kreuzallergien auslösen kann, sollten Allergiker aufmerksam sein. Wie man die Haselpollen-Allergie erkennt und welche Behandlungsmethoden es gibt, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

- Anzeige -spot_img

Must Read

Ihre Schleimhautbarrieren – Teil 4: Dünndarm

Halten Sie sich fest: Über 70% unseres Immunsystems liegen in unserem Darm! Das bedeutet, dass der vierte Teil unserer Serie über die wichtigsten Schleimhautbarrieren nun seinen Höhepunkt erreicht. Schauen Sie sich einmal an, was Ihr Dünndarm so kann.

Ist Kälte gesund?