Corona Variante in Dänemark entdeckt: 214 Infizierte

-

Es war schon lange vermutet worden, dass das Corona-Virus SARS-CoV-2 nicht nur eine Variante ausbilden würde, denn alle Coronaviren tun das. Da derzeit die Anzahl der positiv Getesteten so rasant steigt, im Gegensatz zum Frühjahr aber deutlich weniger Menschen erkranken, gehen Forscher davon aus, dass das Virus hierzulande bereits mutiert ist. Denn Viren haben ein Interesse, ihren Wirt am Leben zu erhalten und nicht zu töten. Denn nur so kann es sich vermehren.

Was ist an der Corona Variante in Dänemark anders?

- Anzeige -spot_img

Must Read

Volle Bäuche zu Weihnachten – Ist das noch gesund?

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch für unsere Verdauung ist sie oft genug die Zeit der Überbeanspruchung. Es mag sein, dass zu Weihnachten hin und wieder nicht alles nach Plan läuft, aber eines ist sicher: Der Bauch wird sich vollgeschlagen. Für Einige bedeutet diese Völlerei Bauchschmerzen. Doch was sollte man tun?

Ist Kälte gesund?