Zweifelhafte Inhaltsstoffe der Corona-Schnelltests

482
Schnelltests
Patrick Daxenbichler, Adobe Stock
Anzeige

Haben Sie sich auch schon gefragt, was eigentlich in diesen massenhaft angewendeten Corona-Schnelltests drin ist? Derzeit wird jeder Schüler jeden zweiten Tag getestet, ebenso die Lehrer. In Unternehmen wird es ebenfalls bald eine Testpflicht geben. Auch bevor man Oma und Opa besucht, sollte man einen Schnelltest machen und vermutlich auch sonst. Einfach zur Sicherheit. 

Aber was ist eigentlich drin?

Nicht nur zweifelhafte Ergebnissicherheit!