Leaky Gut als Zusatzrisiko für schweren Verlauf von COVID-19?

-

Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, berichten von unterschiedlichen Symptomen und auch Schweregraden. Dabei ist das Virus in verschiedenen Organen nachgewiesen, auch im Magen-Darm-Trakt. Da wundert es nicht, dass auch Durchfall und Übelkeit als Symptome gelten. Daher hat der südkoreanische Mikrobiologe Heenam Stanley Kim untersucht, inwiefern eine Erkrankung am Leaky Gut Syndrom mit einem schweren Verlauf von COVID-19 zusammenhängt.

Was ist ein Leaky Gut Syndrom?

- Anzeige -spot_img

Must Read

Ältere Menschen oft zufriedener – Oxytocin-Studie bringt neue Erkenntnisse

Was macht uns verträglich und zufrieden? Eine interessante Studie rund um das Hormon Oxytocin birgt neue Erkenntnisse über unsere positive Einstellung zum Leben. Offenbar gibt es einen Zusammenhang zwischen Oxytocin und einer erhöhten Zufriedenheit im Alter.