Leaky Gut als Zusatzrisiko für schweren Verlauf von COVID-19?

-

Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, berichten von unterschiedlichen Symptomen und auch Schweregraden. Dabei ist das Virus in verschiedenen Organen nachgewiesen, auch im Magen-Darm-Trakt. Da wundert es nicht, dass auch Durchfall und Übelkeit als Symptome gelten. Daher hat der südkoreanische Mikrobiologe Heenam Stanley Kim untersucht, inwiefern eine Erkrankung am Leaky Gut Syndrom mit einem schweren Verlauf von COVID-19 zusammenhängt.

Was ist ein Leaky Gut Syndrom?

- Anzeige -spot_img

Must Read

Volle Bäuche zu Weihnachten – Ist das noch gesund?

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch für unsere Verdauung ist sie oft genug die Zeit der Überbeanspruchung. Es mag sein, dass zu Weihnachten hin und wieder nicht alles nach Plan läuft, aber eines ist sicher: Der Bauch wird sich vollgeschlagen. Für Einige bedeutet diese Völlerei Bauchschmerzen. Doch was sollte man tun?

Ist Kälte gesund?