Knackiger Wintersalat

-

Sellerie-Fenchel-Salat mit Apfel…

ist genau der richtige Wintersalat, wenn man saisonales Gemüse und Obst bevorzugt. Denn es gibt im Winter auch noch andere Sorten außer Feldsalat. Zum Beispiel kann man auch aus Spitzkohl und Co. einen leckeren Salat zaubern, der viele Vitamine enthält und auch noch lecker ist! Die gesunden Inhaltsstoffe im Kohl, aber auch in den anderen frischen Zutaten, unterstützen Ihr Immunsystem. Dies ist auch ein perfektes Essen fürs Büro: Mit einer Scheibe Brot, Hähnchen, Fisch oder ggf. einer Portion Kichererbsen ist dieser Wintersalat ein leichtes Essen, das aber auch satt macht. Lassen Sie es sich schmecken!

  • 1 halber kleiner Spitzkohl
  • 2 Möhren
  • 1 großer Fenchel
  • 3 Stangen Sellerie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel (z.B. Elstar)
  • 1 halber Bund Dill
  • 200 g Joghurt (kann auch durch Soja-Joghurt ersetzt werden)
  • 50 g Magerquark
  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer halben Limette
  • nach Geschmack: etwas Agavendicksaft

Für das Dressing:

1/2 Limette auspressen. Mit Quark, Joghurt, Agavendicksaft und Leinöl kräftig unterrühren. Dill hacken und hinzufügen.

Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat:

Das Gemüse kleinschneiden. Apfel abwaschen und mit Schale kleinschneiden.

Alles in einer großen Schüssel mischen. Dressing darübergeben und untermischen.

- Anzeige -spot_img

Must Read

Volle Bäuche zu Weihnachten – Ist das noch gesund?

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe, Ruhe und Besinnlichkeit. Doch für unsere Verdauung ist sie oft genug die Zeit der Überbeanspruchung. Es mag sein, dass zu Weihnachten hin und wieder nicht alles nach Plan läuft, aber eines ist sicher: Der Bauch wird sich vollgeschlagen. Für Einige bedeutet diese Völlerei Bauchschmerzen. Doch was sollte man tun?

Ist Kälte gesund?